Dekorationsgestalterin, Floristin & junge Keramikerin

Tina Gardi




Meine ersten Lebensjahre habe ich im arabischen Raum verbracht und bin in der Schweiz aufgewachsen. Auf meinem Weg bereitete es mir immer Freude, Räume zu verschönern, Stilleben zu erschaffen und kleinen Dingen Aufmerksamkeit zu verleihen. Dies wurde die Form mich auszudrücken.

Jahrelange Berufserfahrung schulten mein Auge für Gestaltung und Komposition. Dies bedeutet für mich, harmonisch verbindende, lebendige wie auch überraschende Wirkungen entwerfen zu können.

Geprägt von den Stationen meines Weges, den vielseitigen Erfahrungen in Dekorationsateliers, Blumenläden, der Hotellerie, auf dem Markt, auf einer Alp und vielen fernen Reisen, hat sich mein Erfahrungsrucksack gefüllt. Daraus entstand mein gezielter Umgang mit Farben, Formen, Texturen, Mustern und Freiräumen.

Meine beiden Berufe fügen sich ideal ineinander und ermöglichen mir, räumliche und blumige Kompositionen, Einrichtungen und Stylings umzusetzen.
Werdegang & Stationen:

Zürich - Engadin - Zürich


Selbständig seit 2021

Floristin & Stv. Geschäftsleiterin Blumerei Kalkbreite, Zürich

Floristin auf dem Markt Bürkliplatz & Oerlikon, Zürich

Alp Nova Morteratsch, Pontresina. GR

Leitende Floristin im Hotel Giardino Mountain, Champfèr/St. Moritz. GR

Floristin im Kempinski Grand Hotel des Bains, St. Moritz. GR

Berufslehre als Floristin. Blumenhalle, Zürich. 

Berufslehre als Dekorationsgestalterin. PKZ, Zürich.